Beratung im Pro-Aktiv Center

Frau Janine Hud vom Pro- Aktiv Center des Landkreises Friesland ist einmal wöchentlich an den BBS Jever. Dienstags in der Zeit von 9:20 Uhr bis 11:30 Uhr findest du sie  im Besprechungsraum (B004) beim Beratungszentrum.

Stress in der Ausbildung? der Schule? oder zu Hause? Keine Ahnung wie es weitergehen soll oder wie der Weg nach der Schule aussehen könnte? Dann komm vorbei beim Pro- Aktiv Center. Das Pro- Aktiv Center des Landkreises Friesland ist eine offenes Beratungsangebot für junge Menschen im Alter von 14 bis 27 Jahren.

Wir bieten Unterstützung und Hilfestellung für die Übergangsphase zwischen Schule und Berufsleben. Diese kann ganz individuell gestaltet werden und z.B. Ausbildungsplatzsuche, gemeinsames Bewerbungen schreiben oder die umfassende Beratung über zukünftige Möglichkeiten beinhalten.

Aber auch bei familiären oder sozialen Problemen sind wir ein zuverlässiger Ansprechpartner. Wir unterstützen und begleiten dich im Umgang mit Ämtern, Behörden, Krankenkassen oder anderen Stellen, die auf dem Weg in die Selbständigkeit für dich von Bedeutung sind.

Können wir mal ein Problem nicht lösen, dann kennen wir andere Stellen, die dich in speziellen Problemlagen unterstützen können. (z.B. pro familia, Gesundheitsamt, Wohnungslosenhilfe, Schuldnerberatung, Drobs etc.).

Bei Bedarf tauschen wir uns mit deiner Schule, deiner Ausbildungsstätte oder auch gemeinsam mit deinen Eltern aus, um dir ein möglichst individuelle Hilfestellung zu ermöglichen.

Die Beratung im Pro-Aktiv Center ist vertraulich, freiwillig und kostenlos. - Komm vorbei!

Alternativ kannst Du mit Frau Hud im Vorfeld einen Termin vereinbaren:

04451-953 528

j.hud@friesland.de

DIREKT. INTERESSANT.
  • Bewerbung 2020/2021
  • Informationen zur Bewerbung für das Schuljahr 2020/2021 finden Sie hier. Informationen über die verschiedenen Schulformen können Sie oben im Menü unter dem Punkt "Schulformen" finden.

  • Doppelqualifizierung im BG GuS
  • Zukünftig kann im Beruflichen Gymnasium Gesundheit und Soziales mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik zusätzlich zur allgemeinen Hochschulreife der Berufsabschluss "Staatlich geprüfte Sozialassistentin/Staatlich geprüfter Sozialassistent" erworben werden.

  • Einführung des BG Technik
  • Zum Schuljahr 2020/2021 ist an den BBS Jever die Einführung des Beruflichen Gymnasiums Technik mit dem Schwerpunkt Informationstechnik geplant.

  • Fahrkarten
  • Informationen über die Fahrkarten finden Sie hier.

  • FOS-Ergänzungsangebot
  • Während der Berufsausbildung ist es möglich, durch ein Ergänzungsangebot, das die BBS Jever anbietet, die Fachhochschulreife zu erlangen. Informationen hierüber finden Sie hier.

  • Infoveranstaltung Gymnasien (Technik)
  • Am Freitag, 28. Februar 2020, um 14:00 Uhr findet
    eine weitere Informationsveranstaltung über die Beruflichen Gymnasien Wirtschaft, Gesundheit und Soziales mit den Schwerpunkten Ökotrophologie und Sozialpädagogik sowie Technik mit dem Schwerpunkt Informationstechnik statt.

    Speziell wird auf das Gymnasium Technik mit dem Schwerpunkt Informationstechnik und die Doppelqualifizierung im Beruflichen Gymnasium Gesundheit und Soziales mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik eingegangen.

  • Öffnungszeiten des Sekretariats
  • Die aktuellen Öffnungszeiten des Sekretariats finden Sie hier.

  • Schultage der Berufsschulklassen
  • Die Übersicht über die Schultage der Berufsschulklassen im kommenden Schuljahr 2019/20 finden Sie hier.

  • Speisekarte der Leckeria
  • Die aktuelle Speisekarte der Leckeria finden Sie hier.

  • Stellenangebote
  • Aktuelle Stellenangebote finden Sie hier: hier!

Bildungsregion Friesland
Region des Lernens

Zur Website des Landkreises Friesland