Europass-Mobilitätsnachweise für Logistiker

Logistiker erhalten ihre Mobilitätsnachweise aus dem Austauschprogramm mit dem IDM Thun in der Schweiz

Aus dem Berner Oberland zurück an die Küste

Hintere Reihe v. l. n. r.: Schulleiter Jan Zimmermann, Olaf Rieken (Nordfrost GmbH & Co. KG), Hans-Ullrich Meyer (Deharde GmbH), Meike Fokken (Angiokard Medizintechnik GmbH), Janik Köhler (Nordfrost GmbH & Co. KG), Sebastian Tellner (Angiokard Medizintechnik GmbH), Wiebke Schröder (Lehrkraft an den BBS Jever)
Vordere Reihe: Jonas Ferken (Deharde GmbH), Sabrina Barleben (Angiokard Medizintechnik GmbH), Geesa Schwabe (Bundeswehrdepot Nord in Wilhelmshaven), Bruno Radünz (Bundeswehrdepot Nord in Wilhelmshaven)
Es fehlt im Bild: Julian Schadde, Auszubildender (Nordfrost GmbH & Co. KG)

Zurück aus der Schweiz sind die fünf angehenden Fachkräfte für Lagerlogistik, die an dem neuen Austauschproramm zwischen dem IDM Thun, Schweiz und den BBS Jever teilgenommen haben. Drei Wochen lebten und arbeiten die Auszubildenden in Betrieben der Baubranche, Medizinischer Apparatebau, Telekommunikation, Post und Energieversorgung im logistischen Bereich. Zudem nahmen sie am Berufsschulunterricht des IDM Thun teil. Das IDM (Industrie, Dienstleistungen, Mode) ist die Partnerschule der BBS Jever für diesen Austausch.

Die Schülerinnen und Schüler präsentierten in einer kleinen Feierstunde, zu der auch ihre Ausbildungsbetriebe eingeladen waren, jeweils ihren Praktikumsbetrieb, stellten ihre Tätigkeiten vor und zogen durchgängig ein Fazit zum Aufenthalt in der Schweiz in Bezug zum Praktikumsbetrieb, Schule, kulturelles Rahmenprogramm und persönlichen Erfahrungen. Im Anschluss daran überreichte Schulleiter Jan Zimmermann den Auszubildenden ihre Europass-Mobilitätsnachweise.

Ein weiterer Höhepunkt während der Veranstaltung war das Live-Gespräch mit den Schweizer Kollegen des IDM Thun. Boris Seiler, Koordinator für Technik und Logistik am IDM Thun, und Martin Gerber, Fachgruppenleiter Logistik am IDM Thun, stellten den Austausch und die diesbezüglichen Erfahrungen aus ihrer Sicht dar und zogen gleichfalls ein positives Fazit. Ebenso wie die BBS Jever freuen sie sich schon auf den nächsten Austausch, wenn vom 4.11.2019 - 22.11.2019 Auszubildende aus Thun, in Begleitung einiger Lehrkräfte, nach Jever kommen.

zurück
DIREKT. INTERESSANT.
  • Bewerbung 2019/2020
  • Informationen zur Bewerbung für das Schuljahr 2019/2020 finden Sie hier. Informationen über die verschiedenen Schulformen können Sie oben im Menü unter dem Punkt "Schulformen" finden.

  • Fahrkarten
  • Informationen über die Fahrkarten finden Sie hier.

  • FOS-Ergänzungsangebot
  • Während der Berufsausbildung ist es möglich, durch ein Ergänzungsangebot, das die BBS Jever anbietet, die Fachhochschulreife zu erlangen. Informationen hierüber finden Sie hier.

  • Öffnungszeiten des Sekretariats
  • Die aktuellen Öffnungszeiten des Sekretariats finden Sie hier.

  • Schultage der Berufsschulklassen
  • Die Übersicht über die Schultage der Berufsschulklassen im kommenden Schuljahr 2018/19 finden Sie hier.

    Eine Übersicht der Schultage der Berufsschulklassen im Schuljahr 2017/18 finden Sie hier.

  • Speisekarte der Leckeria
  • Die aktuelle Speisekarte der Leckeria finden Sie hier.

  • Stellenangebote
  • Aktuelle Stellenangebote finden Sie hier: hier!

Logo der "Internationalen Berufsbildung Jade"
Bildungsregion Friesland
Region des Lernens

Zur Website des Landkreises Friesland